Hartmut Reichert bei QSC

Anfang dieses Jahres hat die Shure Distribution GmbH ihr Team von QSC Audio verstärkt. Hartmut Reichert ist als neuer Sales Manager für die Regionen Europa, den Mittleren Osten und Afrika (EMEA) verantwortlich.

Hartmut Reichert arbeitet seit dem 1. Januar 2009 als Sales Manager für Europa, den Mittleren Osten und Afrika (EMEA). Der Audiospezialist besitzt langjährige Erfahrung in der ProAudio-Branche. Zudem verfügt er laut Unternehmensmeldung über einen ausgeprägten, technischen Background und ist für die verantwortungsvolle Position somit „perfekt geeignet“.  Den QSC-Vertriebspartnern im EMEA-Raum wird er denn auch ab sofort mit Rat und Tat zur Seite stehen, so die Shure GmbH.

 

„Ich freue mich darauf, meine Erfahrungen und Kenntnisse konstruktiv für QSC einzusetzen“, sagte Reichert zu seinem Neuantritt. „Ich verfolge die Entwicklung von QSC schon seit geraumer Zeit. Ich bin beeindruckt, wie es ihnen gelungen ist, den Wandel vom bekannten Verstärker-Hersteller hin zu einem innovativen und expansionsstarken Unternehmen zu vollziehen, das Produkte für alle Anwendungsgebiete und Marktbereiche bietet.“

 

Vor seiner neuen Beschäftigung bei QSC war Reichert jahrelang in unterschiedlichen Führungspositionen bei namhaften Firmen der ProAudio-Industrie in den Bereichen Marketing und Vertrieb tätig. Seit Anfang 2009 arbeitet er nun in Hardthausen bei Heilbronn und berichtet von dort aus direkt an Shawn Watts, Director International Sales bei QSC Audio. Den deutschlandweiten Vertrieb für QSC und Shure verantwortet die Shure Distribution GmbH als hundertprozentige Tochter der Shure Europe GmbH.