Hughes & Kettner: Webseite ausgezeichnet

Hughes & Kettner darf sich über eine besondere Auszeichnung freuen. Der saarländische Spezialist für Gitarrenverstärker hat beim NEG Website Award in seinem Bundesland die Nase vorn. Mit ein wenig Glück gibt's den Webseiten-Bundespreis auf der nächsten CeBIT.

Hughes & Kettner darf sich über eine besondere Auszeichnung freuen. Der saarländische Spezialist für Gitarrenverstärker hat beim NEG Website Award in seinem Bundesland die Nase vorn. Mit ein wenig Glück gibt's den Webseiten-Bundespreis auf der nächsten CeBIT.

Geschäftsführer Hans Stamer zeigte sich begeistert über den Vorstoß ins Finale: „Wir freuen uns sehr, dass nicht nur unsere Verstärker, sondern offenkundig auch deren zeitgemäße Präsentation im Internet auf so großen Zuspruch treffen. Wir sind schon sehr gespannt, ob wir das Innovationsland Saarland im Endspurt auch aufs Siegertreppchen führen können!“

Bundesweiter Sieg möglich

Eine Expertenjury ermittelt nun aus den 14 Landessiegern die drei Bundesbesten, die am 6. März 2008 auf der CeBIT in Hannover ausgezeichnet werden.

Dort findet auch die Übergabe des Publikumspreises statt, dessen Gewinner in Zusammenarbeit mit den Medienpartnern Computerwoche und Handelsblatt online in einem Voting noch bis zum 20. Februar ermittelt wird.

Das vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie geförderte Netzwerk Elektronischer Geschäftsverkehr, kurz NEG, prämiert jedes Jahr die qualitativ besten Webseiten von kleinen und mittelständischen Betrieben.