Ibanez Guitar Festival 2013: Programm steht fest

Das Line-up und Programm für das Festival am 22. und 23. Juni bei Meinl Distribution in Gutenstetten stehen fest. Am Sonntag finden "Focused Workshops" und Masterclasses statt.

Am 22. und 23. Juni findet auf dem Gelände von Meinl Distribution in Gutenstetten das Ibanez Guitar Festival 2013 statt. Line-up und Programm stehen nun komplett fest, der Ticketvorverkauf läuft auf Hochtouren.

Die beiden Festival-Tage werden sich inhaltlich deutlich voneinander unterscheiden: Am Samstag stehen neben diversen Workshops vor allem die Performances der Künstler im Vordergrund. Am Festival-Sonntag dreht sich dann alles um so genannte „Focused Workshops“, die für alle Besucher mit 2-Tages-Ticket offen sind, sowie exklusive Masterclasses mit extrem begrenzter Teilnehmerzahl, für die Extra-Tickets notwendig ist.

In den „Focused Workshops“ steigen Paul Gilbert, Gary Wilis, Tosin Abasi, Andrew „The Bullet“ Lauer, Jan Zehrfeld und Thomas Brendgens-Mönkemeyer noch deutlich tiefer in Themen wie Spieltechniken, Sound oder Übungsrituale ein. Inhalte werden detaillierter besprochen und weiter vertieft.

Zusätzlich zu den „Focused Workshops“ werden Paul Gilbert, Gary Willis und Tosin Abasi am Sonntag jeweils eine exklusive Masterclass geben. Diese drei Intensivkurse dauern jeweils 90 Minuten und sind auf je 15 Personen begrenzt. Alle Teilnehmer können ihr eigenes Instrument (Gitarre/Bass) zur Masterclass mitbringen. Es besteht aber auch die Möglichkeit, aus unserem aktuellen Ibanez-Sortiment ein Leihinstrument für die Dauer der Masterclass kostenlos zu erhalten.

Für den Besuch am Sonntag ist ein 2-Tages-Ticket erforderlich. Nur dieses auf 300 Stück limitierte Kombiticket gilt an beiden Festivaltagen – ein Einzelticket für Sonntag ist nicht erhältlich. Für die Teilnahme an einer Masterclass ist neben dem 2-Tages-Ticket auch das jeweilige Masterclass-Ticket erforderlich. Masterclass-Tickets sind pro Kurs auf 15 Stück limitiert.