Ibanez: Warnung vor Scam-Websites

Nach Kawai warnt nun auch Ibanez vor gefälschten Websites, die Ibanez-Produkte zu extrem günstigen Preisen im Internet anbieten.

Zuletzt sind laut dem deutschen Ibanez-Vertrieb Meinl häufiger Werbungen von gefälschten Ibanez-Websites aufgetaucht, auf denen Ibanez-Gitarren für unglaubwürdig niedrige Preise angeboten wurden. Dies sind Betrüger-Websites, die auf diesem Wege an Kreditkarteninformationen kommen wollen, ohne auch nur eine einzige Gitarre tatsächlich zu verkaufen.

Wenn man sicher eine echte Ibanez erwerben möchte, solle dies über den autorisierten Ibanez-Händler geschehen. Eine Liste aller Ibanez Händler gibt es im Storefinder unter: www.ibanez.de/storefinder.html. In der Zwischenzeit setzte Ibanez alles daran, die gefälschten Websites zu entfernen und den Markt für Ibanez Instrumente wieder sicher zu machen.