Klein + Hummel geht in Sennheiser und Neumann auf

Sennheiser wird sein Tochterunternehmen, die K + H Vertriebs- und Entwicklungsgesellschaft, in die Unternehmen Sennheiser und Neumann integrieren.

Der Audiospezialist Sennheiser electronic GmbH & Co. KG wird sein Tochterunternehmen K + H Vertriebs- und Entwicklungsgesellschaft mbH, Hersteller von Studiomonitoren und Installed-Sound-Produkten, in die Unternehmen Sennheiser und Neumann integrieren. Dies gab Volker Bartels, Sprecher der Sennheiser-Unternehmensleitung bekannt. „Wir möchten die Stärke der Marken Sennheiser und Neumann auch auf diesem Feld nutzen. Beide Marken sind in den Bereichen Studio und Installed Sound fest etabliert und versprechen eine weitaus größere Marktdurchdringung, als es gegenwärtig unter dem Markennamen Klein + Hummel möglich ist."

 

Der Bereich der Studiomonitore geht an die Marke und in die Verantwortung der Georg Neumann GmbH, Berlin über; ein gestrafftes Installed-Sound-Portfolio wird bei Sennheiser weitergeführt.

„Unter diesen bekannten Marken wird sich der Absatz der Premium-Produkte weltweit erheblich steigern lassen", beschreibt Volker Bartels das Ziel der Eingliederung. „Neumann erweitert als die Marke auf dem Studiosektor sein Portfolio, Sennheiser verstärkt seinen Installed-Sound-Bereich – neben dem Consumer-Geschäft und der professionellen Übertragungstechnik ist dies das dritte ‚Standbein’ des Unternehmens."

 

Wolfgang Fraissinet, Geschäftsführer Marketing/Vertrieb bei Neumann in Berlin, ergänzt: „Neumann hat in den über 80 Jahren seiner Firmengeschichte viele Meilensteine in der weltweiten Studiotechnik gesetzt. Wir werden dieses Know-how nun auch im Bereich der Studiomonitore für unsere Kunden einsetzen, für internationale Künstler in den Bereichen TV/Radio, Tonproduktion und in der Konzertwelt."

 

Bartels schätzt, dass die Integration zum Jahreswechsel abgeschlossen sein wird. Der größte Teil der Mitarbeiter der K + H Vertriebs- und Entwicklungsgesellschaft kann weiterbeschäftigt werden.

 

Am 1. März 2005 hatte Sennheiser die Vertriebs- und Entwicklungsbereiche der Klein + Hummel GmbH, Ostfildern und damit die weltweiten Vertriebs-, Marken- und Produktrechte übernommen.