Larrivée-Gitarren neu bei Musik Wein

Die Musik Wein GmbH übernimmt ab Januar 2012 den Exklusiv-Vertrieb für Larrivée-Gitarren in Deutschland.

Die Musik Wein GmbH aus Isernhagen übernimmt ab Januar 2012 den Exklusiv-Vertrieb für Larrivée-Gitarren in Deutschland.

 

"Wir freuen uns sehr darüber, ein weiteres, qualitativ hochwertiges Produkt in unser Portfolio aufnehmen zu können", sagt Produktmanager Frank Fügner. "Die Modellpalette wird gerade erweitert. Und bereits zur Musikmesse werden einige Neuheiten vorgestellt."

 

Bereits seit Ende der 60er-Jahre baut Jean Larrivée Klassik-Gitarren, nachdem er zuvor das Handwerk beim deutschen Gitarrenbauer Edgar Mönch in Toronto erlernt hatte. 1971 folgte die erste Akustikgitarre. Die steigende Nachfrage an seinen Instrumenten führte zu mehreren Umzügen und Vergrößerungen seiner Produktiosstätte.  Mitte 1977 verließen Jean und seine Frau Wendy Toronto und bezogen in Victoria (British Columbia) eine neue Fabrik. Die Qualität ihrer Instrumente vergrößerte die Nachfrage so stark, dass 1998 ein weiterer Umzug nach Vancouver unausweichlich wurde. In den Vancouver Werkstätten werden unter der Leitung von seinem Sohn John Jr. heute alle mattlackierten Instrumente von Jean Larrivée hergestellt.

 

Im September 2001 folgte die nächste große Herausforderung als Jean mit seiner Frau Wendy und seinen zwei Kindern Matthew und Christine nach Kalifornien zog und dort gemeinsam eine weitere Fabrik eröffnete. In Oxnard werden heute alle glanzlackierten Instrumente sowie, basierend auf seiner Entwicklung von 1983, auch wieder elektrische Gitarren hergestellt.