Limitierter Marshall JVM bei Session

Limitiertes erfreut sich bei Musikern großer Beliebtheit, schon ob der meist geringen Stückzahl. Wenn das limitierte Produkt dann noch ein Dauerbrenner wie Marshalls JVM410H-Topteil ist, verwundert es nicht weiter, dass eine Branchengröße wie Session Music sich dies zunutze macht und den Endkunden mit einem auf 25 Exemplare limitierten JVM-Halfstack beglückt. Ganz traditionell in Milton Keynes, England, gefertigt und mit dem Vintage-Look der frühen Jahre des Unternehmens ausgestattet, kann hier ein Stück Marshall-Geschichte erworben werden.

www.session.de