Live Mixing Workshop von Sennheiser

Die Sennheiser Sound Academy veranstaltet das dreitägige Seminar in Kooperation mit Yamaha, dem SAE-Institut und FischerAmps.

Vom 12. bis zum 14. September steht das MusikZentrum Hannover im Zeichen des Live Mixing Workshops: Die Sennheiser Sound Academy veranstaltet das dreitägige Seminar in Kooperation mit Yamaha, dem SAE-Institut und FischerAmps.

 

Auf dem Programm stehen die Abmischung einer Live-Show für FOH und Monitoring, die Planung und der Aufbau der Beschallungsanlage, die richtige Mikrofonierung der einzelnen Instrumente sowie drahtloses Monitoring und drahtlose Mikrofontechnik. Damit es nicht bei der Theorie bleibt, ist ab dem zweiten Workshop-Tag 4LYN dabei. Die Rockband aus Hamburg wird von den Teilnehmern mikrofoniert und abgemischt. Ein neues Highlight ist die FOH Master Class, die anschließend am 15. September erstmals stattfindet. Hier können erfahrene Toningenieure in einer kleinen Gruppe ihre Kenntnisse im Bereich Live Sound und Mikrofonierung vervollkommnen. Die beiden englischsprachigen Workshops sind kombinierbar oder können einzeln gebucht werden.

Der Live Mixing Workshop kann über die Sennheiser Sound Academy unter www.sennheiser-soundacademy.com gebucht werden. Für weitere Fragen und Unterstützung bei der Hotelbuchung steht die Sound Academy unter +49 (0)5130 600-9579 oder sonja.lehmberg@sennheiser.com zur Verfügung.