Mackie- und EAW-Produkte wieder in Produktion

Loud Technologies hat nach Eigenangaben wieder mit der Produktion einiger wichtiger EAW- und Mackie-Produktlinien begonnen. Die Fertigung war unterbrochen worden, nachdem einer der Vertragshersteller Ende 2008 schließen musste.

Loud Technologies hat nach Eigenangaben wieder mit der Produktion einiger wichtiger EAW- und Mackie-Produktlinien begonnen. Die Fertigung war unterbrochen worden, nachdem einer der Vertragshersteller Ende 2008 seinen Betrieb schließen musste.

 

Im Einzelnen handelt es sich um die EAW AX, JF and NTL-Serien, die nun wieder gefertigt werden. Auch die Produktion der Mackie VLZ3-Serie konnte wieder aufgenommen werden. Im April soll laut Unternehmensmeldung wieder die volle Fertigungskapazität erreicht sein.  

 

“Innerhalb von nur drei Monaten haben wir unglaubliche Fortschritte in der Wiederherstellung der Lieferbarkeit gemacht“, sagt Loud-CEO Jim Stewart. „Während dieser Zeit haben wir unserer Versorgungskette deutlich mehr Kapazität und Erfahrenheit hinzugefügt. Das wird uns in der nächsten Phase der Entwicklung unseres Unternehmens unterstützen.“

 

Bereits im Januar 2009 hatte Loud die Produktion der EAW KF- und SB-Lautsprecher in einer firmeneigenen Produktionsstätte wiederaufgenommen. Für die Fertigung der Mackie Studiomonitore wurde damals zusätzlich ein neuer Vertragshersteller verpflichtet.