Mapex sucht wieder „Drummer of Tomorrow“

Mapex veranstaltet dieses Jahr wieder einen Wettbewerb für Nachwuchs-Schlagzeuger.

Der Vertrieb M&T Musik & Technik startet auch dieses Jahr wieder den einen Schlagzeuger-Wettbewerb im Namen seiner Marke „Mapex“. Bereits seit 2007 suchen die Marburger regelmäßig den „Drummer of Tomorrow“. Die Sieger des Wettbewerbs können jeweils einen Sachpreis und eine Urkunde mit nach Haue nehmen.

 

„Drummer of Tomorrow“ ist ein internationaler Nachwuchswettbewerb für Trommler bis 25 Jahre, bei dem der „Education-Gedanke“ im Vordergrund steht. Zu gewinnen gibt es deswegen nicht etwa ein Schlazg-Set oder ein paar Becken, sondern echten Support wie z. B. ein Jahr Intensivkurs von „drummer’s focus“ oder der „Modern Music School“. Die Teilnehmer aus Deutschland und Österreich treten in zwei Alterskategorien gegeneinander an - „bis 17 Jahre“ und „18 - 25 Jahre“. Sie können bei ihrer Performance den Schwerpunkt auf „Song/Groove“-Drumming oder „Solospiel“ legen. Das nationale Finale findet dieses Jahr im Rahmen der Trommeltage Baden-Württemberg statt. Finaltag ist Samstag, der 19. November.

 

Die Anmeldung und ausführliche Informationen zum Wettbewerb gibt es Online unter www.drummer-of-tomorrow.de  und www.mapex.de