Markus Sailer verlässt Buffet Crampon Gruppe

Markus Sailer verlässt die Buffet Crampon Gruppe zum 15. November 2010.

Markus Sailer verlässt die Buffet Crampon Gruppe zum 15. November 2010. Der Rückzug erfolgt dem bisherigen Group Project Director des Unternehmens zufolge aus privaten Gründen.

 

„Nach mehreren Jahren in Nauheim und zuletzt hier in Mantes-la-Ville werde ich zurück in meine Heimatstadt Tübingen gehen“, sagte Sailer in einem Schreiben an Geschäftspartner aus der Branche. „Auf diesem Wege möchte ich mich von allen Mitarbeitern, Partnern, Musikern, Lieferanten und Kunden verabschieden. Ich bedanke mich für die gute Zusammenarbeit und das mir entgegengebrachte Vertrauen, insbesondere bei den Mitarbeitern der Group Buffet Crampon.“

 

Die Arbeit in der neuen Gruppe habe ihm sehr viel Freude bereitet, sagt der Marketingexperte.“ In den letzten Monaten konnten wir gemeinsam erfolgreich den Verkauf der ehemaligen Schreiber & Keilwerth Musikinstrumente GmbH an die Buffet Crampon Gruppe realisieren. Einen wesentlichen Teil der Integrationsprojekte haben wir nahezu abgeschlossen.“

 

Für das Marketing innerhalb der Buffet Crampon Gruppe ist künftig Arnaud Montois zuständig. Als Ansprechpartner für Buffet Crampon Deutschland bzw. die ehemalige Schreiber & Keilwerth GmbH fungiert Jochen Keilwerth.