Meinl präsentiert Cymbal Set-Up Configurator

Meinl cymbals präsentiert mit "Soundcheck" eine neue Web Application auf der ebenfalls neuen Website.

Meinl cymbals präsentiert mit "Soundcheck" eine neue  Web Application auf der ebenfalls neuen www.meinlcymbals.com Website.
"Bevor wir begonnen haben unsere neue Website zu bauen, befragten wir unsere Fans, was eine Meinl-Website alles bieten müsse, "erklärt Norbert Saemann von Meinl. "Der Becken-Configurator war dabei das meistgenannte Tool."

 

Der Meinl Cymbal Set-Up Configurator ermöglicht Schlagzeugern sich ihr persönliches Becken Setup auf der Website zusammenzustellen und anzuhören. Danach kann man es auf Facebook und Twitter teilen oder als Desktophintergrund sowie als Facebook Titelbild speichern. Natürlich lässt sich das Setup auch abspeichern und zu einem späteren Zeitpunkt verändern.

Darüber hinaus finden sich in der Web Application die Setups aller Meinl-Artists. Diese können angesehen und auch angehört werden. "Unsere Soundcheck Web App ist weit mehr, als ein einfacher Beckenkonfigurator", sagt Saemann. "Es ist ein ernstzunehmendes Tool, dass Drummern dabei helfen soll, ihren eigenen Beckensound zu finden. Außerdem macht es einfach Spaß, damit zu spielen. Auf diese Weise können Interessenten unsere vielfältiges Angebot an Becken und Sounds erleben und ihre Freunde über Facebook und Twitter daran teilhaben lassen."