Michael Hein neuer International Business Development Manager bei Moog

Seit dem 1. Februar ist Michael Hein neuer International Business Development Manager des bekannten, amerikanischen Synthesizerherstellers Moog. In seiner neuen Position ist Hein für den Bereich International Sales mit Ausnahme von Nord- und Südamerika verantwortlich. Hein besitzt mehr als 20 Jahre Erfahrung im MI-Business. Zuletzt war er im Sales-Bereich des deutschen Moog-Distributors EMC tätig. In dieser Zeit konnte EMC seinen Verkauf von Moog-Produkten um 77 % steigern. Weitere berufliche Stationen Heins waren unter anderem Korg, Roland und Mega Audio.
Michael Hein wird weiterhin von Deutschland aus operieren und ist per Mail unter
mikehein@moogmusic.com erreichbar.

www.moogmusic.com