Midas Klark Teknik erweitert technischen Support

Für Europa, den Mittleren Ostern und Afrika ist Rob Hughes als Technical Support Manager engagiert worden.

Midas Klark Teknik freut sich über die Verpflichtung von Rob Hughes als Technical Support Manager für die EMEA-Region (Europa, Mittlerer Osten und Afrika).

Die neue Position wurde geschaffen, um die Qualität des technischen Supports für alle MKT-Produkte in der Region zu erhöhen, so das Unternehmen. Rob wird sowohl mit Endkunden als auch mit MKT-Regionalpartnern zusammenarbeiten. Dabei kommen ihm seine umfangreichen Erfahrungen und Kompetenz bei der Entwicklung, Konfiguration und Bedienung aller Midas- und Klark-Teknik-Produkte zu Gute.

Hughes kommentiert: „Es ist spannend, jetzt bei Midas Klark Teknik zu sein, angesichts der beachtlichen Entwicklung und den vielen neuen Produkten in der Pipeline. Ich freue mich sehr, alle MKT-Nutzer unterstützen zu können, sodass sie die besten Ergebnisse aus ihren Produkten bekommen.“

MKT Brand Development Manager Richard Ferriday fügt hinzu: „Wir freuen uns über Robs Rückkehr zu MKT: Rob ist sehr bekannt und sachkundig. Er bringt sehr wertvolle Praxiserfahrung mit in diese Position. MKT-Kunden aus der ganzen EMEA-Region werden sich freuen, an Robs Kompetenz teilhaben zu können.“


Quelle/Bild: Midas Klark Teknik