Monacor International übernimmt Konitech

Der Bremer Elektronik-Spezialist Monacor International übernimmt in den Niederlanden die Konitech Electronics B.V.

Der Bremer Elektronik-Spezialist Monacor International übernimmt in den Niederlanden die Konitech Electronics B.V. Die Chancen der stetig zunehmenden Internationalisierung hat Monacor International früh erkannt und genutzt. So ist das Unternehmen durch Beteiligungen, Distributoren oder Vertriebspartner in derzeit über 40 Ländern vertreten. Der niederländische Vertriebspartner Konitech Electronics B.V. wurde nun komplett übernommen und firmiert ab sofort unter dem Namen Monacor Nederland B.V. Mit diesem entscheidenden Schritt wird die Position auf dem interessanten niederländischen Markt gesichert und in Zukunft weiter ausgebaut.

„Mit der Konitech Electronics B.V. verbindet uns seit Jahrzehnten eine sehr gute Geschäftsbeziehung. Wir kennen die Stärken des Unternehmens ganz genau. Das hat uns die Entscheidung für eine Übernahme leicht gemacht. Mit der Monacor Nederland B.V. haben wir nun einen eigenen Standort mit hoch qualifizierten Mitarbeitern, die den Qualitäts- und Serviceanspruch unseres Unternehmens genau kennen und vertreten“, sagt Geschäftsführer Marco Willroth. Aus diesem Grund werden auch alle 14 Mitarbeiter der Konitech Electronics B.V. übernommen. Ebenso wird Geschäftsführer Bart Konings das Unternehmen weiter leiten.

 

Quelle/Bild: Monacor International

Foto: Monacor International Geschäftsführer Marco Willroth (links) mit Monacor Nederland B.V.-Geschäftsführer Bart Konings