Music Austria mit mehr Ausstellern

Die diesjährige Music Austria, vom 7. bis 10. Oktober in Ried im Innkreis, konnte die Anzahl der Aussteller um 18 Prozent steigern.

Erfreuliche Zahlen vermeldet diese Tage die Rieder Messe für die diesjährige Music Austria, welche vom 7. bis 10. Oktober in Ried im Innkreis stattfinden wird.

Die Ausstellerzahl zur Music Austria konnte gegenüber 2008 fast um 20 Prozent gesteigert werden. Erstmals erstreckt sich das Messeangebot über acht Hallen, von Blasinstrumenten über Saiteninstrumente, Tasteninstrumente, Zupfinstrumente, Schlaginstrumente, Elektronische Instrumente bis hin zu Noten und Zubehör.

 

Namhafte Blasinstrumentenbauer, z.B. Adams, B & S, Buffet Crampon, Haagston, Melton, Miraphone, Schagerl, Votruba u.v.m. zeigen ihre Neuheiten. Zudem werden dort bedeutende Hersteller wie Behringer International, Hohner, Kärntnerland, Roland, Roland Meinl, Rust, Schmidt Franz, Wilfer Emanuel, Wünsche Horst u.v.m vertreten sein. Die Verlage De Haske, Doblinger, Edition Donauton, Hebu, Helbling, Musikverlag Kliment und Orchestralart präsentieren in der Halle 18 neueste Noten und Musikliteratur.

 

Am Samstag, 9. Oktober werden 12 Orchester, Chöre und Ensembles aus niederbayerischen Musikschulen das Gastland Bayern repräsentieren. Während der gesamten Messezeit gibt es einen Info-Stand mit Gesprächsmöglichkeit zum Musikleben in Bayern.