Music China 2016 wächst auf zehn Hallen

Vom 26. bis 29. Oktober 2016 öffnet die Music China auf dem Gelände des Shanghai New International Expo Center ihre Pforten. Die Veranstalter gaben nun bekannt, dass die Messe in China weiter expandieren und in diesem Jahr zehn Hallen umfassen wird. Die Gesamtausstellungsfläche beträgt damit rund 113 000 Quadratmeter.
Judy Cheung, Deputy General Manager of Messe Frankfurt (Shanghai) Co Ltd: „ Die Nachfrage nach Musikinstrumenten in China erfreut sich nachhaltigen Wachstums. Dieses wird hauptsächlich von einem expandierendem Markt und der erhöhten ästhetischen Wertschätzung von qualitativ hochwertigen Musikinstrumenten angetrieben. Die wachsende Bedeutung der musikalischen Bildung an Schulen in den letzten Jahren ist ebenfalls einer der vielen Faktoren, der die Nachfrage für alle Arten von Musikinstrumenten fördert. Im Angesicht dessen werden wir nach den bereits im vergangen Jahr vergrößerten Hallen für Pianos, Holz- und Blechbläser bei der diesjährigen Ausgabe zusätzlich eine größere Halle für Streichinstrumente haben.“ Die größeren Hallen und die positive Marktresonanz zeigten, so Cheung, dass die Music China die ideale Plattform darstelle, um alle Segmente des MI-Marktes zu erreichen.

www.musikmesse.com