„music in“ aus Ingolstadt schließt

Das Musikhaus „music in“ schließt. Der Ingolstädter Musikhändler will sich ganz auf seine Musikschule konzentrieren.

Das Ingolstädter Musikhaus „music in“ schließt. Dies kündigte Inhaber Nikolaj Rimsky-Korsakow vor kurzem in einer Meldung an die Kunden an.

 

„Ich habe mich entschlossen, das Ladengeschäft in der Tränktorstraße zu schließen und mich nur noch auf meine Musikschule und die Workshops auf Mallorca zu konzentrieren“, sagt der Geschäftsinhaber. In Zeiten des Internethandels bleibe einfach zu wenig Gewinn stehen, um dauerhaft zu überleben, so Rimsky-Korsakow.

 

„Ich möchte mich heute bei all meinen Kunden, Freunden und Partnern für die Treue und die gute Zusammenarbeit bedanken. Es hat lange Spaß gemacht, dieses Geschäft zu betreiben. Die Entscheidung, dieses nun zu schließen ist mir nicht leicht gefallen.“

 

Ab Montag, 26. Juli 2010, startet der Räumungsverkauf vom Musikhaus und läuft bis ca. 31. August 2010. Am 15. September 2010 wird dann endgültig geschlossen.