Musifiz für Japan - Benefizveranstaltung

Der Rock Shop veranstaltet am Samstag, 14. Mai 2011, ein Benefiz-Event für die Erdbeben-/Tsunami-Opfer von Japan.

Der Rock Shop sowie einige Karlsruher Musiker und Künstler veranstalten am Samstag, 14. Mai 2011, ab 17 Uhr ein Benefiz-Event für die Erdbeben-/Tsunami-Opfer von Japan. Das Musifiz für Japan gilt als ein Event für die ganze Familie mit Live-Gigs, Kabarett/Comedy und einer Eurovision Song Contest Party.

Auf der Bühne stehen unter anderem die Band Music Pool und Edo Zanki, zudem sind noch einige Special Guests nach Karlsruhe eingeladen. Ebenfalls dabei sind „Ballroom Beat“ - eine extra für dieses Event zusammen gestellte Band bestehend aus den Rock Shop Mitarbeitern und Ideengeber des Events Andy Lehmann (SAX), Tony Moutafidis (VOX), ergänzt durch Marcel Millot (DRU), Clemens Heger (BASS) und Ralph Goedecke (KEYS).

Für die Veranstaltung auf dem Gelände des Musikhauses wird es einen großen Spendentopf geben, dorthin geht auch der Reinerlös aus dem Verkauf der Speisen vom Getränkeverkauf. Der finale Spendenbetrag wird anschließend über das Deutsche Rote Kreuz nach Japan weitergeleitet. Der dortige Wohlfahrtsverband versorgt seit dem Unglück verzweifelte und verunsicherte Menschen in Notunterkünften, die in Schulen, Turnhallen und anderen öffentlichen Gebäuden eingerichtet wurden. Neben Decken, Lebensmitteln und Wasser erhalten die Überlebenden vom Japanischen Roten Kreuz auch psychosoziale Unterstützung und Hilfe bei der Suche nach Angehörigen.

www.rockshop.de