Musikhaus Rhein-Ruhr veranstaltet Hausmesse

Das Musikhaus Rhein-Ruhr in Essen veranstaltet vom 8. bis 16. Juni eine einwöchige Blasinstrumenten-Hausmesse. Unterstützt wird die Hausmesse von zahlreichen Herstellern und Vertrieben.

Das Musikhaus Rhein-Ruhr in Essen veranstaltet vom 8. bis 16. Juni eine einwöchige Blasinstrumenten-Hausmesse. Die Ausstellung zeigt über 200 Holz- und Blechblasinstrumente. Unterstützt wird die Hausmesse von zahlreichen Herstellern und Vertrieben wie Artis Music, B&S, Buffet Group, GEWA und Yamaha.

 

Die Idee zur Blasinstrumentenausstellung entstand im Rahmen zum „Bläserklassen-Wettbewerb Rhein-Ruhr“, der erstmals im Mai/Juni 2012 stattfindet. Das Musikhaus nutzt die Veranstaltung, um nicht nur bei Schülern, sondern auch bei Vereinen und anderen Bläsern für die eigene Instrumentenabteilung zu werben. Ziel ist der spätere Ausbau dieser Fachabteilung in Kombination mit der eigenen Werkstatt.

 

„In erster Linie möchten wir unseren Bekanntheitsgrad in diesem Bereich steigern,“ erklärt Inhaber Peter Thies. „Zwangsläufig wirkt sich aber ein solches Event natürlich auch Image-steigernd auf das gesamte Unternehmen aus“. Darüber hinaus möchte er das Interesse an der musikalischen Vielfältigkeit von Blasinstrumenten wecken, neue Kunden gewinnen und Stammkunden nachhaltig an das Musikhaus Rhein-Ruhr binden.

 

Neben einem Preisausschreiben plant das Musikhaus eine Gutschein-Aktion sowie eine groß angelegte Kampagne mit Flyern und Plakaten. Diese werden in der gesamten Region in erster Linie persönlich durch die Außendienstmitarbeiter des Musikhauses aber auch postalisch an Musikschulen, allgemeinbildende Schulen, Vereine und offizielle Einrichtungen verteilt.

 

Weitere Informationen: www.musikhaus-rhein-ruhr.de.

 

(Bild unten: Peter Thies)