Musikmesse mit Aussteller-Rekord

Die Musikmesse/Prolight + Sound verzeichnete dieses Jahr einen Aussteller-Rekord und freute sich über 110.000 Besucher vor Ort in Frankfurt.

Die Branchen für Musikinstrumente, Veranstaltungstechnik und Entertainment haben mit sehr positiven Ergebnissen ihre weltweiten Leitmessen in Frankfurt am Main beendet.

„Mit einer Rekord-Präsenz von 2.384 Ausstellern (+2,7 Prozent) aus 55 Ländern auf 170.000 Quadratmetern Bruttofläche hielten Musikmesse und Prolight + Sound das bisher größte Angebot an Produktpräsentationen, Neuheiten und Events bereit. Wie im Vorjahr kamen rund 110.000 Besucher (2010: 108.425) aus 124 Nationen, das ist ein sehr positives Signal für die Branche und für uns als Veranstalter ein sehr erfreuliches Gesamtergebnis“, sagte Detlef Braun, Geschäftsführer Messe Frankfurt zu Messeschluss.

 

"Die beiden Branchen haben ihren Leitmesseauftritt auf der Musikmesse und Prolight + Sound in diesem Jahr förmlich ‘gefeiert’.  Die Community der Entertainment-Experten, Musiker und Musikinteressierten hat hier einen Branchenenthusiasmus erlebt, der sich bereits während der Messen in einem anziehenden Ordergeschäft geäußert hat", fasst Braun zusammen.

Mit einem Anteil von rund 37 Prozent ausländischer Besucher hielten beide Messen ihren hohen Internationalitätsgrad. Nach dem Gastgeberland Deutschland waren als stärkste Nationen vor allem die Niederlande und die weiteren europäischen Kernländer Italien, Frankreich, Schweiz, Belgien, Österreich und Großbritannien, aber auch Polen, Schweden und die Russische Föderation vertreten. Die stärksten Besuchernationen aus Übersee waren die USA, Süd-Korea, China und Hongkong, Japan, Australien, Israel, Brasilien und Indien.

 

Eine Weiterentwicklung ihres Messeportfolios gab die Messe Frankfurt noch während der Frankfurter Messe bekannt: Im Mai 2012 wird es, in Kooperation mit dem US-amerikanischen Verband der Musikvertriebe NAMM (National Association of Music Merchants), die beiden Messen in bewährter Parallelität auch in der Russischen Föderation geben. Die beiden Messen finden vom 16. bis 19. Mai 2012 im Expo Centre Moskau statt.

Mit den wachstumsstarken Messen Music China und Prolight + Sound Shanghai ist die Messe Frankfurt im Ausland bereits sehr erfolgreich aktiv. Dort ist die NAMM mit einem Vortrags- und Event-Programm beteiligt.

 

Die nächste Musikmesse und Prolight + Sound findet vom 21. bis 24. März 2012 in Frankfurt statt.