NAMM-News: Taylor Guitars revolutioniert Bracing

Taylor Guitars hat auf der NAMM Show sein neues und innovatives V-Class-Bracing vorgestellt. Das Unternehmen spricht von einem evolutionären Schritt im Gitarrenbau.

Der amerikanische Akustik-Gitarren-Hersteller Taylor hat zur NAMM 2018 ein neues Bracing-System vorgestellt, dass nach eigenen Aussagen das Schwingverhalten und damit die Tonausgabe revolutioniert. Taylor selbst spricht gar von einem evolutionären Schritt in Sachen Gitarrenbau und hat das V-Class Bracing unter Patentschutz der Öffentlichkeit vorgestellt. Zum Start wird es vier Grand-Auditorium-Modelle mit dem neuen Bracing geben: die Builder’s Edition K14ce, PS14ce, K24ce und 914ce. Der kluge Kopf hinter der Innovation ist Andy Powers, dessen Unterschrift sich auf dem Label der neuen Modelle wieder finden wird.