Neue Eigentümer bei Kraus & Pabst

Seit dem 1. November gehört die deutsche Spedition Kraus & Pabst zur österreichischen JCL Logistics. Kraus & Pabst ist in der MI-Branche als Spezialist für den Transport von unverpackten Großmusikinstrumenten bekannt.

Seit dem 1. November gehört die deutsche Spedition Kraus & Pabst zur österreichischen JCL Logistics. Das Unternehmen ist in der MI-Branche als Spezialist für den Transport von unverpackten Großmusikinstrumenten bekannt.

 

Vor wenigen Tagen wurde der Verkauf von Kraus & Pabst an JCL Logistics mit den Unterschriften der bisherigen Eigentümer, Christian Rohrbacher und Susann Meyer-Rohrbacher, sowie den neuen Eigentümern, Stephan Jöbstl und Markus Nill, fixiert.

 

Mit der Übernahme von 74,9 Prozent der Anteile an der Kraus & Pabst GmbH Internationale Speditionen, deren Tochterunternehmen sowie der Kraus & Pabst Privatkundenlogistik GmbH übernimmt JCL die rund 300 Mitarbeiter der Kraus & Pabst Gruppe an den Standorten Lichtenfels, Redwitz und Leipzig.

 

Das Service-Spektrum des Unternehmens, das 2008 laut Eigenangaben einen Umsatz von rund 23 Mio. EUR erwirtschaftet hatte, beinhaltet neben der europaweiten Marktführerschaft im Transport und der Logistik von unverpackten Großmusikinstrumenten auch umfassende Dienstleistungen in den Bereichen nationale und internationale Spedition und Lagerei, insbesondere in den Bereichen der Möbellogistik an Fachhandel und Endkunden sowie netzwerkgestützter Endkundenlogistik und Küchen- und Umzugslogistik.

 

Laut Pressemitteilung werde die bisherige Kraus & Pabst Privatkundenlogistik GmbH künftig unter JCL Logistics firmieren. Die Aktivitäten der Kraus & Pabst GmbH Internationale Spedition sowie ihrer Töchter sollen weiterhin unter der Marke Kraus & Pabst vertrieben werden. Die Geschäftsführung der Kraus & Pabst Gruppe wird von Markus Nill, dem bisherigen Leiter Vertrieb & Unternehmensentwicklung sowie Eigner der verbleibenden 25,1%, übernommen.

 

Nill zur Übernahme: „Die Zusammenarbeit mit der JCL Logistics Gruppe ist ein sehr wichtiger Meilenstein für Kraus & Pabst. Sie eröffnet uns neue Märkte sowie eine Vielzahl von Synergien auf beiden Seiten und sichert somit die erfolgreiche Zukunft von Kraus & Pabst. Durch die exzellente Expertise der JCL Gruppe – insbesondere in den Bereichen Seefracht und Overland-Transport - können wir unseren Kunden völlig neue Möglichkeiten und Dienstleistungen anbieten.“