Neue SOMM-Akademie-Seminare im Herbst

Die SOMM-Akademie bietet zum Herbst neue Seminare für die MI-Branche an. Hochkarätige Dozenten referieren zu praxisrelevanten und aktuellen Themen

Den Anfang macht am 6. November Rita Katharina Biermeier, Business Trainerin und Inhaberin von RKB sales trainings, mit dem Seminar „Visual Merchandising im stationären Musikfachhandel“. Im Vortrag erfahren die Teilnehmer, wie sie mit bestimmten Warenpräsentationstechniken bis zu 30 Prozent mehr Umsatz erzielen können. Und mit emotionalen Kaufanreizen die Kundenbeziehung langfristig stärken können.

Am 17. November findet das Seminar „Brand Building durch digitales Community Management: Mit Online Communities eine Marke aufbauen und stärken“ von Achim Hepp, Chief Digital Officer und Mitgründer des Kölner Startups Virado statt. Er referiert über Stärkung und stabiles Wachstum der eigenen Marke durch Aufbau und planvolle Pflege einer Online Community.

Philipp Frenz, Rechtsanwalt, Senior Consultant Datenschutz & Compliance bei der CCS, wird am 5. Dezember ein Seminar mit dem Thema „Der neue EU-Datenschutz – Was kommt auf Unternehmen zu?“ anbieten. Frenz erläutert, was sie jetzt zu den neuen EU-Datenschutzgrundverordnung wissen und beachten müssen.

Alle Seminare finden in Berlin statt und dauern von 10 bis 17 Uhr. Die Teilnahmegebühr beträgt für SOMM-Mitglieder jeweils 349 Euro zzgl. Mehrwertsteuer. Nicht-Mitglieder zahlen 455 Euro plus Mehrwertsteuer. Weitere Infos zu den Seminaren und die Anmeldeformulare finden Sie unter www.somm.eu.