Neue Zukunft für Cakewalk: BandLab kauft Unternehmensteile

Im November hatte Gibson mit der Einstellung von Cakewalk Inc. die Szene in Aufruhr versetzt. Nun hat BandLab den Kauf von Teilen Cakewalks bekannt gegeben.

BandLab, eine Online-Plattform für den kreativen Austausch von Musikern, gibt in einer Pressemitteilung den Kauf "gewisser Posten" und des gesamten geistigen Eigentums von Cakewalk Inc. bekannt. Näheres zum Kauf wurde noch nicht veröffentlicht. Weitere Details und ein Fahrplan für mögliche neue Produkte sollen demnächst folgen.

Meng Ru Kuok, CEO von BandLab Technologies: "Wir freuen uns die Produkte von Cakewalk Inc. in den Stall von BandLab Technologies zu bringen. Cakewalk gehört zu den Marktführern in Welt der professionellen Musikproduktions-Software. [...] Wir haben großen Respekt vor dem Cakewalk-Erbe und der unglaublichen Community, die die Marke liebt und sich auf ihre Produkte im Berufs- wie auch im Privatleben verlässt. Die Teams von Gibson und BandLab spürten, dass die Cakewalk-Produkte ein neues Zuhause verdient haben, wo die Entwicklung fortgeführt werden kann. Wir freuen uns die leidenschaftliche Cakewalk-Community zu unterstützen und versichern, dass sie unter dem Banner von BandLab Zugang zu den bestmöglichen Features und Musik-Produkten haben wird."