Neuer Ausbildungsberuf für Kaufleute im E-Commerce

Mit der Veröffentlichung im Bundesgesetzblatt steht der neue Ausbildungsberuf Kaufmann/Kauffrau im E-Commerce nun offiziell ab dem 1. August 2018 zur Verfügung.

Der Handelsverband Deutschland (HDE) sieht darin einen wichtigen Meilenstein bei der Digitalisierung und Modernisierung der Berufe. „Mit dem Kaufmann im E-Commerce werden die Auszubildenden zukünftig systematisch für eine Karriere im Online-Bereich qualifiziert“, sagt HDE-Hauptgeschäftsführer Stefan Genth. „Gleichzeitig wollen wir mit dem neuen Beruf viele neue Nachwuchskräfte für eine Ausbildung im Handel begeistern.“ Der E-Commerce-Kaufmann ist laut HDE ein moderner und digitaler Beruf, der den Handel für die Generation der Digital Natives noch attraktiver macht..

Bereits 2015 hatte der HDE ein Konzept für die Schaffung des Ausbildungsberufs Kaufmann/Kauffrau im E-Commerce vorgelegt und anschließend als Federführer der Arbeitgeberseite die Ausbildungsinhalte gemeinsam mit Sachverständigen aus den Unternehmen erarbeitet. Seit einigen Monaten stellt der HDE den Beruf bundesweit Unternehmen, Verbänden und der Öffentlichkeit vor.

In diesem kurzen Video des HDE erfahren Sie mehr zum neuen Ausbildungsberuf