Neuer Termin für LMS

Für die London Music Show 2011 hat der Veranstalter einen Termin gefunden. Die britische Musikinstrumentenmesse findet vom 23. bis 25. September 2011 im Excel Exhibition Centre statt.

Für die London Music Show 2011 hat der Veranstalter einen Termin gefunden. Die britische Musikinstrumentenmesse findet vom 23. bis 25. September 2011 im Excel Exhibition Centre statt. Hierfür haben sich bereits die Firmen Korg, Peavey, Roland und Sound Technology angemeldet.

 

“Wir sind etwas enttäuscht darüber, dass wir die diesjährige Veranstaltung absagen mussten“, wird Paul McCanus, Geschäftsführer der Organisation MIA zitiert. „Aber wir müssen die wirtschaftliche Lage, in der wir uns gerade befinden, realistisch sehen. Es hat sich in den vergangenen Monaten mehr als verschlechtert.“ Keiner wäre bereit gewesen, eine Show voranzubringen, bei der man dem Publikum keine großartige Industrie hätte präsentieren können. „Wir wollen eine Show veranstalten, welche die ganze Industrie abbildet und der Öffentlichkeit eine Showcase bietet, aus der mehr Musikliebhaber hervorgehen.“

 

Die diesjährige London Music Show war vor einigen Tagen abgesagt worden. Die Messe sollte ursprünglich im September 2010 stattfinden. Die „Music Industries Association and Future“, Veranstalter der LMS, erklärt diesen Schritt mit der Tatsache, dass die gesetzten Ziele aufgrund von außergewöhnlich harten Marktbedingungen nicht erfüllt werden konnten.