Novation erhält Queen’s Award für Innovation

Die Queen's Awards für Unternehmen sind die begehrtesten Auszeichnungen für geschäftliche Leistungen in Großbritannien. In diesem Jahr gehört auch Novation als Teil der Focusrite Audio Engineering Ltd. zu diesem erlesenen Kreis.

Die Queen's Awards für Unternehmen sind die begehrtesten Auszeichnungen für geschäftliche Leistungen in Großbritannien. Sie werden jährlich von der Queen nach Vorschlägen des Premierministers vergeben. Dem Minister steht ein Komitee bestehend aus Vertretern von Verwaltung, Industrie, Handel und Gewerkschaften zur Seite. In diesem Jahr gehört auch Novation als Teil der Focusrite Audio Engineering Ltd. zu diesem erlesenen Kreis. Grund für diese besondere Auszeichnung sind die Novation ReMOTE SL Keyboard Controller, die im Zusammenspiel mit der Automap Universal Technologie für eine innovative und radikale Erweiterung kreativer Erfahrungen für elektronische Musiker gesorgt haben. Novation ist sehr stolz darauf, zu den Empfängern des Queen´s Awards für Innovation zu gehören.

 

 

Phil Dudderidge, Präsident von Focusrite & Novation freut sich: "Wir sind sehr erfreut darüber, dass wir diesen Award für die Remote SL mit der Automap Universal Software erhalten haben. Wir sind wirklich sehr stolz, dass das Queen's-Award-Komitee die innovative Natur unserer Produkte erkannt hat und damit auch gleichzeitig unterstreicht, wie wichtig Innovation für die Musikinstrumentenindustrie ist."