Osram und Clay Paky übernehmen Geschäftsbereiche von ADB

Osram hat bestimmte Geschäftsbereiche des französischen Unternehmens ADB TTV SAS übernommen. ADB ist auf Lichttechnik für Theater und TV-Studios spezialisiert. Damit baut Osram seine Marktposition im Entertainment-Sektor weiter aus. Die Transaktion wurde am 3. August abgeschlossen. Die erworbenen Geschäftsbereiche sollen ein wesentlicher Bestandteil der Osram-Tochter Clay Paky werden.
Joachim Schwabe, CEO des Specialty Lighting Business von Osram: „Mit dem Erwerb der Geschäfte von ADB TTV SAS und der renommierten Marke ADB werden wir unsere Position im innovationsgetriebenen Entertainment-Licht-Markt ausbauen."
Pio Nahum, CEO von Clay Paky, erklärt: „ADB bringt reichlich Erfahrung in der Bühnen- und Studiobeleuchtung sowie ein umfassendes Produktportfolio mit, das unseres vollständig ergänzt. Durch den Zusammenschluss können wir diesen einzigartigen Anwendungsfokus mit unserem Innovationsschub und unserer technologischen Führungsrolle verschmelzen."


www.claypaky.it
www.adblighting.com
www.osram.de