Robert Winterhoff neuer Geschäftsführer bei beyerdynamic

Beyerdynamic hat Robert Winterhoff zum Geschäftsführer ernannt. Er wird den Bereich Global Sales and Marketing verantworten und gemeinsam mit dem langjährigen Geschäftsführer Wolfgang Luckhardt die Geschicke des Unternehmens leiten. Winterhoffs neu geschaffene Position ist Teil der „Fit for the Future”-Strategie von beyerdynamic und soll das Management-Team stärken.
Prof. Wolf M. Nietzer, MBA, LL.M., Vorsitzender des Aufsichtsrats von beyerdynamic kommentiert: „Diese Erweiterung des Top-Management-Teams und die Aufteilung der Verantwortungsbereiche wird Ressourcen freisetzen, welche das internationale Wachstum der Firma fördern und deren Marktposition erweitern werden.“
Robert Winterhoff: „Ich freue mich auf die gemeinsame Geschäftsführung eines legendären Unternehmens in der professionellen Audiobranche. Die Traditionsmarke beyerdynamic steht zum einen für qualitativ hochwertige Kopfhörer, Mikrofone, Konferenzanlagen und ist einer der Pioniere im Bereich Broadcast. Ich werde die 90-jährige Firmengeschichte weiterführen und darauf basierend neue Wege  entwickeln, damit wir auch zukünftig unsere weltweiten Kunden und Partner mit exzellenten Produkten sowie Dienstleistungen begeistern. Ich freue mich auf die enge Zusammenarbeit mit dem Aufsichtsrat, Wolfgang Luckhardt, dem restlichen Management-Team und Kollegen/innen auf der ganzen Welt, um gemeinsam mit ihnen die globalen Herausforderungen erfolgreich zu meistern.“
www.beyerdynamic.com