Roland spendet Positiv-Orgeln

Die Roland Elektronische Musikinstrumente GmbH spendet 2009 zwei Positiv-Orgeln an Kirchengemeinden.

Dieses Jahr spendet die Roland Elektronische Musikinstrumente Handelsgesellschaft mbH so genannte Positiv-Orgeln an Kirchengemeinden und erhöht damit den Aufmerksamkeitsgrad der Marke „Roland“. Aus allen Einsendern, die sich bis zum 31.Oktober 2009 bewerben, wählt der deutsche Vertrieb der Roland Corporation/Japan zwei Gemeinden aus und spendet jeweils eine C-280 Positiv-Orgel inklusive Pfeifenaufsatz.

 

Um sich für diese Spende zu bewerben, müssen die Kirchengemeinden eine E-Mail, einen Brief oder ein Fax mit den entsprechenden Kontaktdaten nach Norderstedt schicken. Ebenfalls enthalten sein sollte eine kurze Beschreibung, warum gerade die eigene Kommune für diese Spende prädestiniert ist und wie die Orgel eingesetzt werden soll. Weitere Informationen hierzu liest man auf der Vertriebs-Website.