Schreiber & Keilwerth in Nord Amerika

St. Louis Music übernimmt ab Januar 2010 den Vertrieb für die Instrumente der Schreiber & Keilwerth GmbH in Nord Amerika.

Die zu U.S. Band & Orchestra Supplies Inc. gehörende Firma St. Louis Music übernimmt ab Januar 2010 den Vertrieb für W. Schreiber Klarinetten, Oboen und Fagotte sowie für alle Julius Keilwerth Saxophone und York Brass Instrumente in Nord Amerika. Mit Abschluss des neuen Vertrages wird das Unternehmen sein Produktportfolio im nächsten Jahr um die Marken von Schreiber & Keilwerth erweitern.

 

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit St. Louis Music einen neuen Partner gefunden haben, der unsere Geschäfte in den USA übernehmen wird“, erklärt Dr. Armin Eckert, Geschäftsführer von Schreiber & Keilwerth. „Für Schreiber & Keilwerth ist es extrem wichtig, einen starken und zuverlässigen Partner zu haben der die Ziele des Unternehmens teilt und die Fähigkeit besitzt, unsere Kunden mit erstklassigem Service und einem exzellenten Vertriebsnetz zu unterstützen. St. Louis Music verfügt über große Erfahrung im Vertrieb von Markenprodukten. Wir sehen daher in der Kooperation mit St. Louis Music die Chance, unsere Marken in Nordamerika effektiv zu vertreiben und unser Geschäft in diesem strategisch wichtigen Markt weiter auszubauen.“

 

„Wir sind stolz und freuen uns darüber, diese berühmten Marken und Produkte künftig auf dem amerikanischen und kanadischen Markt vertreiben zu dürfen“, kommentiert Mark Ragin, Vorsitzender und Geschäftsführer von SLM. „Die Instrumente von Julius Keilwerth, York und W. Schreiber sind weltweit sehr geschätzt. Wir freuen uns, diese künftig amerikanischen Händlern, Musikern und Pädagogen präsentieren zu dürfen.“