Senghaas verlässt beyerdynamic

Oliver Senghaas, Marketing Manager von beyerdynamic, verlässt das Unternehmen Ende des Monats.

Oliver Senghaas verlässt die Firma beyerdynamic Ende Juni. Senghaas war vor elf Jahren zum Heilbronner Audiospezialisten gekommen und dort als Marketing Manager für den Bereich Pro Audio zuständig. Nach eigenen Aussagen hört Oliver Senghaas bei beyerdynamic auf, um sich "in einer anderen Branche neuen Herausforderungen zu stellen."

 

Als neue Ansprechpartner stehen ab sofort Jasmin Zimmermann-Lingsch, Communications & Media Management und Wolfgang Ernst, Business Unit Manager ProAudio zur Verfügung.