Sennheiser auf der Prolight+Sound Shanghai 2008

Der deutsche Mikrofonspezialist Sennheiser plant für die Prolight+Sound Shanghai 2008 einen umfangreichen Messeauftritt.

Sennheiser wird auf  der Prolight+Sound 2008 in Shanghai einige neue Produkte für den asiatischen Markt vorstellen. So wird das Unternehmen dort beispielsweise das K-Array, ein 'Powered Line Array System' zeigen. Zusätzlich werden die MKH 8000 Analog- und Digital-Kondensatormikrofone, der EM 3732 Funkempfänger und Neumann's neue Digitalmikrofone vorgestellt. 

 

 

In einer Reihe von technischen Seminaren werden die Besucher der Messe in die Thematik der digitalen Mikrofonie und der Live-Beschallung vertraut gemacht. Durchgeführt werden die Veranstaltungen von Gregor Zielinsky und Wolfgang Fraissinet. Sennheiser wird dazu ein separates Zelt auf dem Freiflächengelände der Messe belegen. Dort werden täglich auch mehrere Konzerte stattfinden. Highlight des Messeauftritts von Sennheiser soll der eintägige Workshop zum Themas Live-Sound werden. Zusammen mit  Oliver Voges & Wayne Gittens (FOH & Monitor der Scorpions) zeigt Gregor Zielinsky den gesamten Arbeitsablauf eines Soundchecks für den FOH- und Monitorsound.