Sennheiser Sound Tour gestartet

Der deutsche Audiospezialist macht seine Marke jetzt mit einer beispiellosen Kampagne in den USA und Kanada unmittelbar erlebbar. Mit der Sound Tour bringt Sennheiser seine Produkte direkt zu Fans und Anwendern.

Der deutsche Audiospezialist macht seine Marke jetzt mit einer beispiellosen Kampagne in den USA und Kanada unmittelbar erlebbar. Die Sound Tour bringt den Sennheiser-Sound direkt zu Fans und Anwendern.

 

Bei der Kampagne müssen zwei Teams, sechs Jungs und sechs Mädels, so viele Menschen wie möglich vom Klang der Sennheiser-Kopfhörer überzeugen. Nebenbei müssen sie noch eine wöchentliche Extraaufgabe lösen. Wie die zwölf Jugendlichen sich schlagen, kann man über die Sound Tour Website sowie auf Facebook, Twitter und YouTube mitverfolgen.

 

„Mit der Sennheiser Sound Tour gehen wir ganz neue Wege“, erläutert Susanne Seidel, die das weltweite Marketing von Sennheiser verantwortet. „Es ist eine spritzige Mischung aus Road Trip, Wettbewerb und Kundenevent, die die Marke Sennheiser mit viel Spaß erlebbar macht. Über eine breite Medienpalette von den Social Media bis hin zu Berichterstattungen in Radio und Print und natürlich live vor Ort können sich die Menschen über Sennheiser und die innovative Sound Tour informieren.“