Shure Distribution und QSC Audio ordnen MI & Pro Audio Geschäft

Ab 1. November ändert das in Kalifornien ansässige Unternehmen QSC Audio Products LLC seine Vertriebsstrukturen in Großbritannien und Deutschland. Das Geschäftsfeld „Systems“ wird weiterhin von Shure Distribution repräsentiert. Der Bereich „Pro“, verantwortlich für den Handel, Verleih-/Produktionsfirmen und mobile PA, wird AED Distribution übertragen.
Joe Pham, QSC CEO und Leiter des Geschäftsbereichs „Systems“: „Die Fähigkeit von Shure, dieses schnell wachsende Systemgeschäft in der Region zu bedienen, ist unvergleichbar. Das Produktportfolio ergänzt sich, technologisches Wissen, langjährige Erfahrung sowie professionelle Sales- und Marketingabteilungen machen Shure zum idealen Partner, um QSC Systemlösungen in der Region umzusetzen.“
Peter James, Geschäftsführer Shure Distribution UK ergänzt: „Wir freuen uns über die Anerkennung der Investitionen und des Engagements, das wir für die Entwicklung des Systemsgeschäfts in UK aufbringen. Die Shure Distribution System Group wird sich weiterhin mit aller Kraft für das hochentwickelte Produktportfolio einsetzen.“
Marco Weissert, Geschäftsführer der Shure Distribution GmbH, sagt: „Die in gegenseitigem Übereinkommen getroffene Vereinbarung erlaubt allen, ihre Stärken auszuspielen.“ Hans Vanderheijden, AED Distribution Geschäftsführer, ergänzt: „Obwohl AED und Shure zweifelsfrei unterschiedliche Firmen sind, teilen wir ein gemeinsames Ziel – die Marke QSC zu fördern und wachsen zu lassen, zum Nutzen aller drei Beteiligten.“

www.shuredistribution.de
www.aeddistribution.com