SOMM-Akademie: Seminare im September

Die SOMM – Society of Music Merchants e.V. veranstaltet im Rahmen der SOMM Akademie zwei Seminare. Am 22. September 2016 findet das Compliance UpDate statt. Am 29. September 2016 geht es um Nachfolgeregelungen und Unternehmensverkäufe in der MI-Branche.

Die Compliance UpDates sind seit Jahren fester Bestandteil im Angebot der SOMM-Akademie. In einem dreistündigen Powerseminar sollen die Teilnehmer über alle wesentlichen rechtlichen und gesetzlichen Entwicklungen im Compliance-Bereich informiert werden. Der Aktualität geschuldet, können die konkreten Inhalte erst kurzfristig festgesetzt werden. Auf der Agenda stehen derzeit: „EMVG: Stand der Umsetzung und relevante Änderungen", „Pflichten der Akteure in der Vertriebskette", „Stand der Umsetzung der anderen CE-Richtlinien (LVD; RED)", „Marktüberwachung: Ventilöle", „Änderungen der CLP-VO" und gegebenenfalls „EuP".
Das Compliance UpDate findet am 22. September 2016 im Park Inn by Radisson Frankfurt Airport von 17 bis 20 Uhr statt. Das Seminar leitet Martin Bolm von der Kanzlei Rasch Rechtsanwälte. Die Teilnahmegebühr für SOMM-Mitglieder beträgt 180 Euro (zzgl. MwSt.). Nicht-Mitglieder zahlen 230 Euro (zzgl. MwSt.). Weitere Infos sowie einen Link zum Anmeldeformular findet sich auf www.somm.eu.

Am 29. September findet von 10 bis 17 Uhr in der SOMM-Geschäftsstelle in Berlin ein Seminar zu Nachfolgereglungen und Unternehmensverkäufe in der MI-Branche statt. Durch den ersten Teil leitet Anne Bernlöhr von der Bernlöhr Organisationsberatung Familienunternehmen. Sie gibt einen Einblick in die Zusammenhänge des Generationenwechsels und mögliche Wege zur Zukunft des Unternehmens. Am Nachmittag informiert Rechtsanwalt Dr. Christian Andrelang über die wichtigsten rechtlichen Aspekte beim Verkauf eines Einzelunternehmens oder einer GmbH. Die Kursgebühr für SOMM-Mitglieder beträgt 349 Euro (zzgl. MwSt.); für Nicht-Mitglieder 455 Euro (zzgl. MwSt.). Anmeldungsformular und weitere Informationen unter www.somm.eu.

 

www.somm.eu