Sommerfest bei Thomann

Trotz wechselhaftem Wetter erwies sich das Thomann Sommerfest auch dieses Jahr wieder als echter Besuchermagnet.

Das Musikhaus Thomann freut sich über ein gelungenes Sommerfest. Viel Sonne und dann auch wieder viel Regen waren für den Sonntag,  19. Juni 2011, angekündigt. Daher war dem Thomann-Team klar, dass die Besucher am Vormittag noch etwas zögerlich auf das Gelände kamen. Doch bereits kurz nach dem obligatorischen Gottesdienst strömten die Massen nach Treppendorf.

 

Hans Thomann und seine Mitarbeiter hatten wieder ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt und dementsprechend gefüllt war das Festzelt, egal ob es draußen einen Regenschauer gab oder die Sonne durch die Wolken blinzelte. Ein Highlight des Tages war der Auftritt von Claudia Koreck. Des Weiteren spielten unter anderem das Sinfonische Blasorchester Grosswardein und die Band "da Blechhauf'n".

 

Auch das Musikhaus war den ganzen Tag über gut gefüllt. Die Sommerfest-Besucher nutzten die Gelegenheit, eine der zahlreichen Vorführungen der Hersteller und Vertriebe zu besuchen oder aber in entspannter Atmosphäre einzukaufen.