Sonor begrüßt neue Mitarbeiterin

Seit 1. November betreut Kristin Weimann als Produktmanagerin die Instrumentenbereiche Orff und Percussion im Hause Sonor.

Sonor begrüßt eine neue Mitarbeiterin. Seit 1. November 2012 betreut Kristin Weimann (25) als Produktmanagerin die Instrumentenbereiche Orff und Percussion im Hause Sonor betreuen.



In Biedenkopf/Lahn aufgewachsen ging Kristin Weimann nach dem Abitur zunächst nach Frankfurt/Main, um dort an der Goethe Universität ihr Studium zum Bachelor in Wirtschaftswissenschaften zu absolvieren. Anschließend zog es sie für ein spezialisiertes Masterstudium in den Bereichen Marketing und Vertrieb an die „Wiesbaden Business School“. Neben ihrem Studium hat sie das Marketing- und Produktmanagement renommierter Unternehmen im In- und Ausland unterstützt. Zudem spricht sie fließend Englisch und Spanisch. Zusätzlich zu ihrem wirtschaftlich ausgerichteten Bildungsweg folgte Weimann stets ihrer Affinität zur Musik. Sie spielt Querflöte und war im Schulorchester und der Big Band der Lahntalschule aktiv. Während ihrer Zeit in Spanien entwickelte sie zudem ihre Leidenschaft für lateinamerikanische Musik.



„Das Sonor-Team freut sich auf eine gute und erfolgreiche Zusammenarbeit mit Frau Weimann“, heißt es aus Bad Berleburg.

 

Quelle/Bild: Sonor