Steinberg kauft Syncrosoft eLicenser Technologie

Die Steinberg Media Technologies GmbH die eLicenser Technologie der Firma Syncrosoft Hard- und Software GmbH gekauft. Neben der Technologie wird Steinberg auch das Syncrosoft Entwicklerteam übernehmen.

Durch die Übernahme der eLicenser Technologie von Syncrosoft erhofft sich Steinberg, mit dem Einsatz der MCFACT-Technologie die  USB- und Soft-eLicenser-Lösungen weiter zu entwickeln. Diese werden sowohl von Steinberg als auch von mehreren anderen Herstellern eingesetzt. Steinberg wird die eLicenser-Lösungen auch Drittherstellern weiterhin anbieten. Über den Kaufpreis der von Syncrosoft GmbH erworbenen Assets ist Stillschweigen vereinbart worden. 

 

 „Wir freuen uns, in einem neuen Geschäftsbereich tätig werden zu können“, so Andreas Stelling, Steinbergs General Manager. „Wir  wollen diese ausgezeichnete eLicense-Lösung mit zusätzlichen Dienstleistungen erweitern, und somit dem Kunden noch mehr Vorteile bieten. Wir freuen uns sowohl auf eine erfolgreiche Fortsetzung der Zusammenarbeit mit allen bisherigen eLicenser-Kunden der Firma Syncrosoft als auch darauf, den Umfang des Systems in der Zukunft ausbauen zu können. Kunden, die bereits Steinberg Produkte verwenden, können sich auf eine weiter verbesserte Integration der eLicense-Lösungen in unseren Softwareprodukten freuen“, so Stelling weiter.