Thomann auf Platz drei der beliebtesten Marken im Online-Handel

Thomann ist unter den drei beliebtesten Marken im Online-Handel. Das ergab die Studie „E-Commerce-Markenchampions 2016/2017“ der elaboratum GmbH – New Commerce Consulting. Vor Thomann landeten nur Paypal (Platz 1) und Amazon (Platz 2). Der amerikanische Online-Gigant konnte im Vergleich zur letzten Untersuchung mit elf Plätzen deutlich hinzugewinnen und verdrängte Thomann damit vom zweiten Rang. Hinter sich lassen konnte Musikhaus Thomann große Marken wie beispielsweise ebay oder Zalando. Die Studie zählt das Musikhaus zu den Hidden Champions. Diese seien nur eine Minderheit der Online-Shopper bekannt, werden von diesen aber geliebt. Insgesamt wurden 1500 Nutzer für die Studie befragt. Sie bewerteten die E-Commerce-Marken in fünf Kategorien darunter Vertrauenswürdigkeit, Sympathie oder Attraktivität.

www.thomann.de
www.elaboratum.de