Trius übernimmt Vertrieb von Norman Guitars & TronicalTune

Nach langer Abwesenheit auf dem deutschen und österreichischen Markt sind Norman Guitars, eine der ältesten Marken unter dem Dach von Godin Guitars, wieder dort vertreten …

Nach langer Abwesenheit auf dem deutschen und österreichischen Markt sind Norman Guitars, eine der ältesten Marken unter dem Dach von Godin Guitars, wieder dort vertreten. Die TRIUS GmbH & Co. KG in Ibbenbüren übernimmt mit sofortiger Wirkung den Vertrieb für Norman Guitars in Deutschland und Österreich.

„Wir kennen Robert und Patrick Godin und viele Mitarbeiter dort ja schon recht lange und auch gut durch unsere Vertriebsarbeit für Godin Guitars in Österreich. Wir freuen uns sehr, dass sie entschieden haben, Norman auf unseren Markt zurückbringen zu wollen. […] Wir sind uns sicher, dass wir Norman Guitars in Deutschland und Österreich wieder erfolgreich platzieren können“ so der zuständige Produktmanager Carlo Strikkeling.

Passend zum Neustart wird es die akustische Expedition Serie geben, die in Kanada gefertigt wird und für einen Ladenpreis von rund 400,- Euro über die Theke gehen.


Ebenfalls übernimmt die TRIUS GmbH & Co. KG den Vertrieb für TronicalTune für Deutschland und Österreich. Dieses automatische Stimmsystem wird an der Kopfplatte der Gitarre montiert und ist laut Hersteller in der Lage, nahezu jede denkbare Stimmung cent-genau einzustellen – auf Knopdfruck und innerhalb weniger Sekunden. Firmengründer Chris Adams und sein Team haben rund zehn Jahre lang die Auto-Tune-Produkte für Gibson® entwickelt.

„TronicalTune ist definitiv eines der, wenn nicht das innovativste Produkt im Bereich Gitarren-Zubehör, welches ich in den letzten Jahren gesehen habe“, so Carlo Strikkeling, Produktmanager für Tronical bei TRIUS.


www.trius-audio.de