Über drei Millionen aktive Laien in verbandlich organisierten Chören und Instrumentalgruppen

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, musizieren in Deutschland rund 3,1 Millionen Personen in einem verbandlich organisierten Laienchor oder einer Laieninstrumentalgruppe beziehungsweise deren konfessionellen Pendants. Dies entspricht 38 Personen je 1.000 Einwohner in Deutschland. Für die Anzahl der musizierenden Laien in Deutschland wurden Daten verschiedener Verbände aus den Jahren 2013, 2015 sowie der Spielzeit 2015/2016 zusammengefasst. Die Zahl der Berufsmusikerinnen und -musiker sowie -sängerinnen und -sänger lag in Deutschland laut Mikrozensus 2015 bei rund 64.000 Personen, wobei die Musikerinnen und Musiker einen Anteil von 82 Prozent ausmachten.

www.destatis.de