Ufip-Homepage jetzt mit Soundfiles

Videos erläutern die Klänge der verschiedenen Cymbals.

Die Marke UFIP präsentiert sich im Internet ab sofort noch umfangreicher als bisher. Auf seiner offiziellen Website hat der Beckenhersteller vor kurzem zahlreiche Soundfiles seiner unterschiedlichen Modelle online gestellt. 

 

Videos von insgesamt 277 Becken des traditionsreichen italienischen Herstellers stehen jetzt auf www.ufip.it bereit zum Online-Check. Sie geben einen Einblick in die Klangwelten der im „Rotocasting“-Verfahren hergestellten Cymbals aus der Toskana.

 

Info (über den deutschen Vertrieb): www.drumport.de