Ultrasone ehrt koreanischen Vertrieb

Im Rahmen der Musikmesse hat Ultrasone seinen koreanischen Vertrieb Sovico AV mit dem „Distributor Of The Year“-Award ausgezeichnet.

Im Rahmen der Musikmesse hat Ultrasone seinen koreanischen Vertrieb Sovico AV mit dem „Distributor Of The Year“-Award ausgezeichnet. Das bayerische Unternehmen ehrt mit diesem Preis einmal im Jahr einen seiner weltweiten Vertriebe, der sich besonders für die Marke in seinem Heimatland eingesetzt hat und exzellente Verkaufserfolge erzielen konnte.



„Sovico AV ist ein langjähriger und in seinem Markt besonders erfolgreicher Vertriebspartner“, kommentiert Michael Zirkel, COO der Ultrasone AG. „Daher ist der „Distributor Of The Year“-Award 2011 ein verdienter Preis für die passionierte Vertriebsarbeit im Hause Sovico. Ultrasone bedankt sich für die gute Zusammenarbeit, die wir gemeinsam weiter erfolgreich fortführen.“ Im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung auf der Musikmesse 2012 in Frankfurt wurde der Award übergeben. „Auch 2012 wird für Ultrasone ein starkes Jahr in Korea“, betont Sovico-CEO Kwon und ergänzt: „Die Ultrasone-Kopfhörer sind in unserem Land durch ihre exzellente Qualität nicht nur bei professionellen Anwendern ein Begriff, auch das Consumer-Geschäft entwickelt sich prächtig.“



Mit dem „Distributor Of The Year“-Award hat Ultrasone einen Preis geschaffen, der jährlich für besonders erfolgreiche Leistungen an einen der weltweiten Vertriebe verliehen wird. Für das Jahr 2011 geht die Auszeichnung an den koreanischen Distributor Sovico AV. Das Team um CEO KS Kwon und Sales-Director Cheol Yoon hat im vergangenen Jahr mit viel Leidenschaft die hochwertigen Manufakturmodelle sowie die Sortimentsprodukte in Südkorea verkauft und den Vertrieb mit zielgerichteten Marketing-Maßnahmen gestärkt.

 

Bild (v.l.): Michael Zirkel, KS Kwon und Michael Willberg