Ultrasone startet Dialog-Webseite für Anwender

Mit einer Webseite für Endorser und Endkunden stärkt Ultrasone den Dialog mit seinen Kunden.

Der bayerische Kopfhörerspezialist Ultrasone engagiert sich schon seit Jahren auf den Social-Media-Plattformen Facebook und Twitter, um den Dialog mit seinen Kunden zu pflegen und der breiten Anwenderschaft von audiophilen Hörern bis hin zu Musikern und Produzenten ein Forum zu geben.

 

Mit der Ultrasone-Fanpage schafft Ultrasone nun eine Webpräsenz, auf der seine Social-Media-Aktivitäten gebündelt sind, die aber gleichzeitig den nötigen Raum für interessante User-Stories gibt. „Die Produktentwicklung bei Ultrasone basiert zu einem großen Teil auf den Anregungen unser Anwender“, kommentiert Michael Zirkel, COO der Ultrasone AG. „Genauso interessant sind die Geschichten, die uns zu unseren Produkten erzählt werden. Hier berichten sowohl professionelle Produzenten und Musiker, unsere Endorser, als auch Endkunden, welche Produkte sie besonders schätzen und was sie täglich mit ihnen hören.“

 

„Wir freuen uns über die vielen positiven Zuschriften, nehmen aber auch konstruktive Kritik sehr ernst“, ergänzt Michael Zirkel. „Viele Detaillösungen unseres neuen Kopfhörers Signature PRO sind das Resultat unseres Kundendialogs. Mit der Fanpage freuen wir uns darauf, diesen zu intensivieren und unseren Kunden eine ideale Plattform anzubieten.“

 

Die Ultrasone-Fanpage ist unter www.ultrasone-fanpage.com zu erreichen.