Vergibt Behringer seine Vertriebsrechte?

Die Produkte der Behringer International GmbH sollen laut Brancheninsidern bald nicht mehr von Behringer selbst vertrieben werden.

Die Behringer International GmbH verhandelt derzeit über die Vergabe der Vertriebsrechte  für Deutschland an einen einheimischen Distributor.  Dies bestätigte ein Brancheninsider diese Woche gegenüber „das musikinstrument“.

 

Nach aktuellen Informationen laufen gerade Gespräche bezüglich des Vertriebs von Behringer. Ob davon das gesamte Europalager oder nur das Lager in Willich betroffen sei, stehe noch nicht fest.

 

In der Vergangenheit hatte Behringer seine Produkte im Eigenvertrieb gehabt. Die Europazentrale hierfür hat ihren Sitz in Willich bei Krefeld. Die Firma hatte Uli Behringer vor 20 Jahren gegründet. Mittlerweile hat Behringer Niederlassungen in zehn Ländern weltweit. Die Pro-Audio-Produkte werden in mehr als 125 Länder vertrieben.