Yamaha Stipendien-Wettbewerb für Klarinette

Die YMFE hat für 2017/2018 den jährlichen Yamaha-Stipendien Wettbewerb für das Fach Klarinette ausgeschrieben.

Seit 1990 hat die YMFE-Stiftung (Yamaha Music Foundation of Europe) bereits über 900 außergewöhnliche junge Musiker in mehr als 30 Ländern in Europa ausgezeichnet und ihnen Stipendien im Gesamtwert von mehr als einer Million Euro gewährt. Ziel der Stiftung ist es, das Interesse und die Freude am Spielen eines Musikinstrumentes weltweit zu fördern.

Das YMFE-Stipendium richtet sich an Musikstudenten, die zum Zeitpunkt der Bewerbung nicht älter als 25 Jahre sind und an einer Europäischen Musikhochschule oder Akademie studieren. Das Stipendium wird in Form einer einmaligen Zahlung und in einem Wert zwischen 1.000 und 2.000 gewährt, abhängig von dem Land, in dem der Studierende seinen Wohnsitz hat. Der Betrag kann für jedweden Zweck verwendet werden, so lange er dem Vorankommen des Studiums dient. Die Disziplin des Wettbewerbs ändert sich jedes Jahr. Die diesjährige Wettbewerbskategorie lautet Klarinette. Das Bewerbungsformular ist unter de.yamaha.com zu finden. Der Einsendeschluss für Bewerbungen ist der 30. November 2017.