Avid schafft neue Führungsposition für Customer Experience

Avid ernennt Kathy-Anne McManus zum Chief Customer Experience Officer. In der neuen Rolle soll sie außergewöhnliche Erfahrungen für jeden Avid-Kunden und Benutzer sicherstellen.

Avid erweitert seine Strategie für den Erfolg des Kunde im gesamten Unternehmen, um jeden Kontaktpunkt mit den Kunden zu optimieren. In der neu geschaffenen Rolle des Chief Customer Experience Officer (CCXO) wird Kathy-Anne „KAM“ McManus sicherstellen, dass alle Funktionen in Avid gemeinsam die größtmögliche Zufriedenheit und den größtmöglichen Wert für alle Arten von Kunden liefern können.

McManus hat die Lösungen, Services und Kundenbetreuung von Avid seit ihrem Eintritt als SVP, Global Customer Solutions & Services im letzten Jahr überarbeitet, um die Fähigkeit des Unternehmens zu verbessern, seinen global schnell wachsenden Kundenstamm besser zu unterstützen, insbesondere die Nutzer der Cloud- und SaaS-Lösungen von Avid. In ihrer erweiterten Rolle wird McManus die Ideenfindung, das Design und die Implementierung neuer Programme, Prozesse und Systeme leiten, damit jede Avid-Funktion in vollem Umfang dazu beitragen kann, das beste Kundenerlebnis insgesamt zu erzielen.

„Die Kultur von Avid ist tief darin verwurzelt, unseren Kunden sehr aufmerksam zuzuhören und echte Lösungen für ihre wirklichen Probleme zu liefern. Unsere umfassende Strategie für den Kundenerfolg ist ein direktes Ergebnis der engen Verbindung, die wir mit den Video- und Audiokünstlern genießen, die die Welt unterhalten, lehren und aufklären“
, sagte Jeff Rosica, CEO und Präsident von Avid. „Mit der unübertroffenen Expertise im Bereich Medientechnologie von KAM und ihrer Leidenschaft für Kundenzufriedenheit ist sie die perfekte Person, um das Kundenerlebnis bei Avid durch die neue Führungsrolle als CCXO zu fördern. Angesichts ihrer Führungsrolle und ihres Schwerpunkts auf der Verbesserung des Fokus auf das Kundenerlebnis im gesamten Unternehmen bin ich zuversichtlich, dass Kunden aller Art mit unseren Lösungen noch bessere Ergebnisse und viel mehr Erfolg erzielen, mit unserer Organisation in Kontakt treten und an unserer globalen Benutzergemeinschaft teilnehmen können.“