Bono und The Edge in Verwaltungsrat von Fender

Die Rocklegenden Bono und The Edge von der Band U2 zählen ab sofort zum Verwaltungsrat der Fender Musical Instruments Corporation. Das teilte das Unternehmen gestern mit. Die Musiker bringen nun ihre jahrzehntelange Erfahrung in der Musikbranche beim US-amerikanischen Musikinstrumente-Hersteller ein. Mit der Berufung der U2-Mitglieder möchte Fender zur neuen Wachstumsstrategie des Konzerns durch einen engeren Kontakt zu den Fans beitragen. „Mit Bono und The Edge als neue Verwaltungsrats-Mitglieder von Fender wollen wir das volle Potential des Unternehmens und der Marke Fender ausschöpfen“, sagt Bill McGlashan, Co-Chairman bei Fender. „Die Musikwelt verändert sich gerade und Fender ist auf dem Weg, ein besseres Musikunternehmen zu werden.“ (Foto: Kevin Mazur)

 

www.fender.de